Nov 24, 2017
admin
Kommentare deaktiviert für Hofheimer Herrenteams II-IV in allen Spielen siegreich

Hofheimer Herrenteams II-IV in allen Spielen siegreich

Erfolgreiche Woche für den TV 1860 Hofheim

Eine sehr erfolgreiche Spielwoche absolvierten die Tischtennis-Herrenteams II bis IV des TV 1860 Hofheim. Alle 3 Teams spielten stark auf und gewannen ihre Spiele.

Hofheim II: Die Siegesserie geht auch gegen Bremthal weiter
Die tolle Serie der zweiten Mannschaft in der Kreisliga hält weiter an. Im Auswärtsspiel gegen Bremthal überzeugte das Team bereits in den Doppeln mit Siegen von Oliver Beck mit Dominik Plumbaum und Michael Brendel mit Bastian Plumbaum. Im ersten Paarkreuz waren die Bremthaler Spieler zwar nicht zu schlagen aber Dominik und Bastian Plumbaum im mittleren Paarkreuz und Aaron Malerczyk und Thomas Poiger im dritten Paarkreuz spielten sehr dominant auf und gewannen alle Einzelspiele zum 9:5 Erfolg für Hofheim. Das Team ist nun schon seit 5 Spielen ungeschlagen und steht mit 9:3 Punkten auf Platz 5 der Tabelle.

Hofheim III: Sieg gegen Eppenhain
Das dritte Herrenteam als Aufsteiger in die 2. Kreisklasse sammelt weiter Punkte und hat sich im Mittelfeld der Tabelle etabliert. Gegen die Mannschaft aus Eppenhain zeigte sich das Hofheimer Team erneut sehr stark und spielfreudig. Die Doppel Eugen Burau/Helmut Lehnfeld und Peter Sander/Werner Wittchen wurden gewonnen und sorgten für eine 2:0 Führung. In den Einzeln konnten Eugen Burau und Werner Wittchen jeweils zweimal punkten, und sie bauten den Vorsprung damit deutlich aus. Helmut Lehnfeld erspielte schließlich mit seinem Einzelsieg den Abschlusspunkt zum verdienten 7:3-Erfolg. Das Team arbeitete sich mit diesem erfolgreichen Match auf Platz 4 der Tabelle vor.

Hofheim IV: Das neue Team wird immer besser
Die neu formierte vierte Herrenmannschaft kommt in der 3. Kreisklasse immer besser in Schwung. Im Auswärtsspiel in Weilbach siegte das Doppel Frank Martin und Robert Waldmüller zur 1:0 Führung. Auch in den Einzeln waren die Hofheimer Spieler sehr dominant. Frank Martin erspielte 3 Einzelsiege und Robert Waldmüller und Peter Schwartzkopff waren je zweimal erfolgreich und sorgten für einen deutlichen 8:2-Erfolg für Hofheim. Dies war bereits der dritte Sieg in Folge und das Team rückt mit 7:3 Punkten auf den dritten Platz der Tabelle vor.

Autor: Peter Remmert (TV 1860 Hofheim), Fotos: TV 1860 Hofheim

Die TT-Abteilung wird
unterstützt von:
Unser Flyer zum Download