Okt 7, 2017
admin

Herrenteams II-IV in guter Verfassung in die Saison gestartet

Der TV 1860 Hofheim ist mit vier Herren- und drei Schüler-/Jugendmannschaften in die neue Saison 2017/18 gestartet und ist in verschiedenen Ligen auf Kreis- und Bezirksebene aktiv. In der vergangenen Woche waren die Herrenmannschaften II-IV gegen starke Gegner aus dem Main-Taunus-Kreis gefordert.

Hofheim II in toller Form: Deutlicher Sieg gegen Eppstein

Weiter in toller Form spielt die zweite Herrenmannschaft in der Kreisliga. Nach dem klaren 9:0 Sieg in der Vorwoche gegen Kelkheim folgte im Heimspiel gegen die TSG Eppstein ein ebenso deutlicher 9:1 Erfolg. Lediglich Thomas Poiger musste sein Einzel wegen einer Verletzung abgeben. Alle anderen Hofheimer Spieler spielten sehr dominant auf und sorgten mit 9:1 Punkten bei 28:5 Sätzen für einen sehr deutlichen Sieg. In der Tabelle hat sich das Hofheimer Team mit 4:2 Punkten auf den 4. Tabellenplatz vorgearbeitet.

Hofheim III: Bewährungsprobe nach Aufstieg

Überzeugend tritt derzeit auch die dritte Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse auf. Das Team ist nach dem Aufstieg der letzten Saison neu in der Klasse und will sich in dieser Runde im Tabellenmittelfeld behaupten. Gegen Niederhofheim spielten die TVH-Doppel Eugen Burau/Helmut Lehnfeld und Peter Sander/Franz-Josef Mohr stark auf, gewannen ihre Spiele und sorgten für die Hofheimer 2:0 Führung. In den Einzeln konnten jedoch die Niederhofheimer Spieler Punkt um Punkt erspielen. Beim Stand von 3:5 spielten Franz-Josef Mohr und Helmut Lehnfeld jedoch sehr nervenstark und konnten beide Spiele zum 5:5 Endstand erkämpfen. Mit 3:3 Punkten steht das Team damit ebenfalls auf dem hervorragenden 4. Tabellenplatz.

Hofheim IV: Neu formierte Mannschaft mit Potenzial

Die vierte Herrenmannschaft war Gastgeber gegen die TSG Vockenhausen. Unser Team wurde zu Saisonbeginn neu gegründet, und die Spieler stehen am Anfang ihrer Tischtenniskarriere beim TV Hofheim.

Gegen den aktuellen Tabellenzweiten der 3. Kreisklasse spielten die Hofheimer gut mit und errangen 3 Siege durch das Doppel Robert Waldmüller/Frank Martin sowie im Einzel durch Frank Martin und Peter Schwartzkopff. Das hochmotivierte Hofheimer Team verlor zwar mit 3:7, aber bei weiterer kontinuierlicher Trainingsarbeit wird der erste Sieg nicht lange auf sich warten lassen.

Neu am Start: Die Herrenmannschaft Hofheim IV

Autor: Peter Remmert (TV 1860 Hofheim), Fotos: TV 1860 Hofheim

Comments are closed.

Die TT-Abteilung wird
unterstützt von:
Unser Flyer zum Download

ältere Beiträge