Aug 14, 2019
admin

„Full House“ beim Tischtennis-Sommerlehrgang

Viel Spass und toller Sport beim Ferienlehrgang des TV 1860 Hofheim

Erneut war der Tischtennis-Sommerlehrgang des TV 1860, der von Montag bis Mittwoch in der letzten Ferienwoche stattfand,  voll ausgebucht. Die ganztägigen Hofheimer Ferienlehrgänge der Schülerinnen und Schüler haben sich zu einer festen Einrichtung im Terminkalender der Tischtennis-Abteilung und der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler entwickelt. Sie finden jeweils in den Oster-, Sommer-, Herbst- und Winterferien statt.

Der dreitägige Kurs in der Turnhalle der Steinbergschule war mit 25 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern wieder sehr ausgewogen besetzt: 12 Mädchen und 13 Jungs nahmen teil, davon kamen 16 Teilnehmer vom TV Hofheim und 9 Teilnehmer von befreundeten Vereinen.  

Cheftrainer Markus Reiter hatte wieder ein anspruchsvolles 3-Tages-Trainingsprogramm konzipiert, das erneut einen großen Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung der technischen Fähigkeiten der Teilnehmer legte. Der Schwerpunkt lag diesmal auf dem Thema “Rotation erzeugen”. Insbesondere das Erzeugen von verschiedenen Rotationsvariationen bei Aufschlägen  und beim Vorhand-Topspin wurde in den sechs Einheiten regelmäßig geübt. Zudem hatte er dieses Mal 5 Assistenztrainer um sich versammelt, die dieses Programm gemeinsam mit ihm umsetzten.

Die Freude und Begeisterung bei den Schülerinnen und Schülern war groß, das Feedback zur Veranstaltung außerordentlich positiv, und viele der Teilnehmer werden wir wohl beim Herbstlehrgang wiedersehen. Dieser wird voraussichtlich in der ersten Ferienwoche der Herbstferien, vom 30. September bis zum 2. Oktober, stattfinden.

Es ist geschafft: 3 Tage intensives Training.

Autor und Fotos: P. Sander (TV 1860 Hofheim)

Comments are closed.

Die TT-Abteilung wird
unterstützt von:
Unser Flyer zum Download

ältere Beiträge

Archiv