Nov 30, 2018
admin

Drei neue Nachwuchs-Vereinsmeister im Tischtennis gekürt

Bei den diesjährigen Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung des TV 1860 Hofheim wurden mit Flora Weck, Burak Merdal und Johannes Schumacher drei neue Vereinsmeister im Einzel gekürt. Zusätzlich fand eine spannende Doppelkonkurrenz statt, die Johannes Schumacher gemeinsam mit Benedikt Kunz für sich entscheiden konnte.

Die Tischtennisabteilung des TVH stellte am vergangenen Wochenende wieder eine tolle Veranstaltung auf die Beine, bei der alle Spieler, Eltern und Zuschauer einen abwechslungsreichen, interessanten Tag miteinander verbrachten, und die Kinder und Jugendlichen eindrucksvoll demonstrierten, welche sportlichen Fortschritte sie im vergangenen Jahr gemacht haben. Die Teil¬nehmer¬zahl überstieg – trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle – erneut die Zahlen der vergangenen Jahre, und die Kinder freuten sich darüber, in lockerer Atmosphäre ihre Kräfte im Tischtennis zu messen.

Die Ergebnisse im Einzelnen: In der Mädchenkonkurrenz siegte Flora Weck vor ihrer Mannschaftskollegin Maya Hayes, sowie vor Melissa Mohr und Dara Martin – mit Jahrgang 2011 die beiden jüngsten Teilnehmerinnen der Veranstaltung.

Die Siegerinnen der Mädchenkonkurrenz

In der anzahlmäßig stärksten Konkurrenz der Schüler und Jugendlichen (alle Mannschaftsspieler und Jugendliche ab 12 Jahre) trumpfte Johannes Schumacher auf. Er besiegte in einem hart umkämpften Finalmatch den jungen, talentierten C-Schüler Constantin Weck mit 3:0. Dritter wurde Niklas Degliam, der Flora Weck in einem spannenden Spiel knapp mit 3:2 schlagen konnte.

Bei der Konkurrenz des Nachwuchses, d.h. den jüngsten Spielerinnen und Spielern des Vereins, siegte Burak Merdal mit 5 Siegen und ohne Niederlage im 6-köpfigen Teilnehmerfeld, gefolgt von Tim Sewerin auf Platz 2 und Paul Wirfs auf dem dritten Platz.

Die Doppelkonkurrenz wurde übergreifend über die Spielklassen der Mädchen und Jungen ausgetragen, und die jeweiligen Doppelpartner wurden einander zugelost. Nach sehr spannenden Spielen setzte sich hier das Team Johannes Schumacher und Benedikt Kunz durch. Den zweiten Platz erspielten sich Maya Hayes und Phil Bender, und die Bronzemedaillen gingen an Constantin Weck und Ole Schilling.

Die drei Siegerteams im Doppel

Autor und Fotos: Peter Sander (TV 1860 Hofheim)

Comments are closed.

Die TT-Abteilung wird
unterstützt von:
Unser Flyer zum Download

ältere Beiträge

Archiv