Mai 31, 2022
admin

Bronze auf Hessenebene für Josefine Kilian

Tischtennis: Fünf Nachwuchsspieler des TV 1860 unter den Jahrgangsbesten Hessens

Am vergangenen Wochenende fand im mittelhessischen Pohlheim das Hessenfinale der diesjährigen Tischtennis-Jahrgangsmeisterschaften des Nachwuchses statt. Vom TV 1860 Hofheim hatten sich fünf Spielerinnen und Spielern für dieses Turnier qualifiziert – eine außergewöhnliche Leistung, die die hohe Qualität der intensiven Nachwuchsarbeit beim TVH dokumentiert.

In sehr starken Teilnehmerfeldern der Jahrgänge 2010, 2011, 2012 und 2013+ waren unsere Spielerinnen und Spieler Mie Elbaek, Josefine Kilian, Dara Martin, Tim Sewerin und Jamie Ziehm am Start.

Bronze im Jahrgang 2010: Josefine Kilian

Mie Elbaek im Jahrgang 2010, Dara Martin (2011) und Tim Sewerin (2010) trafen in der Gruppenphase auf starke Gegner und belegten dort jeweils die Plätze 3 bzw. 4 sodass sie sich nicht für die Achtel- bzw. Viertelfinalspiele qualifizieren konnten. Dennoch können sie stolz darauf sein, zu den Besten Ihres Jahrgangs in Hessen zu gehören.

Zwei Hofheimer Akteure konnten die KO-Runde bravourös erreichen:

Unser Jungtalent Jamie Ziehm (2013+) überzeugte in seiner Gruppe und erspielte sich die Qualifikation für die Top-16. Auch sein Achtelfinalspiel gewann er klar mit 3:0. Im Viertelfinale traf er dann bereits auf den späteren Turniersieger, den er (noch) nicht bezwingen konnte. Dennoch überzeugte sein Spiel dermaßen, dass die hessischen Talentscouts für die Kadersichtung auf ihn aufmerksam geworden sind.

Ganz aufs Treppchen schaffte es erneut Josefine Kilian mit ihrem großen Siegeswillen. Zunächst überzeugte sie in ihrer Gruppe mit drei klaren Siegen, dann gewann sie überlegen ihr Viertelfinalspiel und musste sich im Halbfinale lediglich der Turniersiegerin aus Sossenheim geschlagen geben. Ein toller Erfolg und die verdiente Bronzemedaille für Josefine!

Autor: Peter Sander (TV 1860 Hofheim), Foto: Markus Reiter (TV 1860 Hofheim)

Comments are closed.

Die TT-Abteilung wird
unterstützt von:
Unser Flyer zum Download