Dez 22, 2015
admin
Kommentare deaktiviert für Alen Tosun ist Vereinsmeister

Alen Tosun ist Vereinsmeister

Alen Tosun gewinnt den Titel zum dritten Mal in Folge

Die Vereinsmeisterschaften der Herren wurden am gleichen Tag wie die Vereinsmeisterschaften der Schüler ausgetragen. Eine Stunde nach Start der Spiele bei den Schülern gingen die Doppel der Herren an den Start. Im Halbfinale gewannen Marcus Gaube/Dominik Plumbaum gegen Alen Tosun/Benjamin Sander und Peter Remmert/Eugen Burau gegen Marc Schwaiger/Peter Sander. Auch im Endspiel harmonisierten Marcus Gaube und Dominik Plumbaum prächtig und gewannen mit 3:1 gegen Peter Remmert und Eugen Burau den Doppeltitel. Im Spiel um Platz drei setzten sich Alen Tosun/Benjamin Sander gegen Marc Schwaiger/Peter Sander durch. Die Einzelkonkurrenz wurde in zwei Gruppen ausgetragen. Die jeweils vier besten Spieler qualifizierten sich für das Viertelfinale. In Gruppe 1 qualifizierten sich Marcus Gaube vor Alen Tosun, Peter Remmert und Dominik Plumbaum. Auf die Qualifikationsplätze in Gruppe zwei kamen Daghim Yim vor Marc Schwaiger, Peter Sander und Luca Rupperti. Im Viertelfinale setzen sich wie erwartet die favorisierten Spieler Marcus Gaube, Peter Remmert, Alen Tosun und Daghim Yim durch. Marcus Gaube gegen Peter Remmert und Alen Tosun gegen Daghim Yim lauteten daraufhin die Halbfinalpaarungen. Hier gewann Peter Remmert gegen Marcus Gaube und Alen Tosun gegen Daghim Yim. Im Finale siegte der immer stärker spielende Alen Tosun sicher mit 3:0 gegen Peter Remmert und wurde zum dritten Mal in Folge Vereinsmeister im Einzel. In einem extrem spannenden Spiel gewann Marcus Gaube ganz knapp mit 3:2 gegen Daghim Yim und holte sich den dritten Platz. Das Zusammenlegen der Vereinsmeisterschaften der Herren mit den Schülern erwies sich als voller Erfolg und wird im kommenden Jahr seine Fortsetzung finden.

Comments are closed.

Die TT-Abteilung wird
unterstützt von:
Unser Flyer zum Download

ältere Beiträge

Archiv